Seriöse Online Casinos: Nicht immer erkennbar!

Seriöse Online Casinos sind oft nicht einfach zu erkennen und die Interessenten müssen genauer hinsehen. Die Basis für das sichere Spiel ist immer die offizielle Glücksspiellizenz. Damit es die stattliche Glücksspiellizenz gibt, sollten strenge Auflagen erfüllt werden. In den Regelwerken sind die Bestimmungen zu dem Umgang mit Datenschutz, Fairness und Geld der Spieler genau festgelegt. Die unabhängigen Institutionen kontrollieren auch regelmäßig, ob die Auflagen eingehalten werden. Gegen Abzocke für seriöse Online Casinos sind die Richtlinien damit eine wichtige Verteidigung. 

Was ist für seriöse Online Casinos zu beachten?

seriöse Online Casinos
seriöse Online Casinos

Geht es um die Lizenz von einem Betreiber, sind Adresse und Name wichtig. Name und Logo von der Regulierungsbehördesind wichtig, genau wie die Nummer der gültigen Lizenz. Wenn Angaben fehlen, könnte es sich um Betrug handeln. Seriöse Online Casinos werden daran erkannt und durch Lizenzauflagen ist das Geld dann auch in guten Händen. Die Ein- und Auszahlungen werden durch moderne Verschlüsselungstechniken geschützt. Operative Konten und das Geld der Kunden werden getrennt. Damit die persönlichen Daten geschützt werden, gibt es Richtlinien für hohe Mindeststandards. Seriöse Online Casinos zahlen im Schnitt mehr als 95 Prozent wieder an die Kunden aus. Für die Ein- und Auszahlungen gibt es meist unterschiedliche Möglichkeiten und dazu gehören Banküberweisung, Kreditkarten und PayPal. Die Zahlungsvorgänge sind immer durch moderne Verschlüsselungstechniken geschützt.

Wichtige Informationen für seriöse Online Casinos

Bei Online Casinos ist es meist der Fall, dass es einen Bonus angeboten wird. Viele Interessenten nehmen den Bonus an, doch es wurden die Bonusbedingungen nicht gelesen. Es gibt meist Bedingungen dafür, dass der Bonus ausgezahlt werden kann. Normale Auszahlungen werden in der Regel jedoch ohne Probleme vorgenommen und meist werden die Anfragen innerhalb weniger Tage bearbeitet. Wichtig ist auch für seriöse Online Casinos, dass es oft Mindestauszahlungsbeträge gibt. Gebühren auf die Auszahlungen werden in der Regel nicht erhoben und nur selten werden Bearbeitungsgebühren erhoben. Für seriöse Online Casinos ist wichtig, dass Webseite und Kundendienst in deutscher Sprache gehalten sind.

Bei der Webseite sollten AGB und Spielregeln gefunden werden. E-Mails, Live-Chats und Telefonhotline stehen oft zur Verfügung und dies kann genutzt werden. Seriöse Online Casinos werden gerade durch die Bonusangebote oft den Spielhallen vor Ort vorgezogen. Die Bedingungen der Angebote sind gründlich zu lesen, nachdem das Geld sonst nicht ausbezahlt werden kann. Ein Bonusbetragmuss meist mehrmals umgesetzt werden und dies auch gemeinsam mit der Einzahlung. Zu dem Umsatz tragen Spielkategorien und Spiele nicht zu gleichen Teilen bei und oft werden Tischspiele dafür schlechter gewertet. Seriöse Online Casinos werden meist auch daran erkannt, weil es Treueprogramme, Vip-Programme und Promotionen gibt.

 

Seriöse Online Casinos: Nicht immer erkennbar!
Nach oben scrollen